Menü

Steuertipps

Steuertipps & Steuernews

Hier finden Sie jeden Monat kostenlos hilfreiche Steuertipps und Neuigkeiten für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Studenten zum Thema Steuererklärung.

Sollten Sie weitere Hilfe und Tipps zum Thema Lohnsteuer oder zu Ihrer Steuererklärung benötigen, wenden Sie sich bitte an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe


Rechtsprechung

Besteuerung von Lohnersatzleistungen bei rückwirkender Umwandlung in Rente

Erhalten Arbeitnehmer aufgrund von Krankheit Lohnersatzleistungen, wie z. B. Krankengeld, und wird dieses später rückwirkend in eine Rente umgewandelt, so wird das Krankengeld mit den Rentenzahlungen verrechnet. Daher müssen die Steuerbescheide der Vorjahre geändert werden.
Beruf & Ausbildung

Zuzahlung Firmenwagen

Die Richter des BFH müssen in zwei Revisionsverfahren – VI R 18/18 und VI R 19/18 – darüber entscheiden, ob eine gleichmäßige Verteilung einer einmaligen Zuzahlung des Arbeitnehmers zu den Anschaffungskosten eines zur Privatnutzung überlassenen betrieblichen Kfz auf die zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber vereinbarte Nutzungsdauer des Kfz zulässig ist.
Gesundheit & Leben

Sind Unfallkosten – Arztkosten - auf dem Weg zur ersten Tätigkeitsstätte abzugsfähig?

Die Richter des FG Baden-Württemberg hatten in Ihrem Urteil vom 19.01.2018, Az. 5 K 500/1 darüber zu entscheiden, ob die Behandlungs- bzw. Krankenhauskosten nach einem Autounfall als Werbungskosten zusätzlich zur Entfernungspauschale anerkannt werden.
Familie & Kinder

Weltkindertag am 20.09.2018

Steuern sparen – Spenden als Sonderausgaben geltend machen! Weltweit soll mit der Feier am Weltkindertag der Fokus auf die Rechte der Kinder gerichtet werden. Dies betrifft nicht nur Entwicklungsländer, sondern auch die Förderung der Kinder in den Industriestaaten wie auch in Deutschland.
Familie & Kinder

Unterhaltsleistungen gemäß § 33a Abs. 1 EStG

Die Richter des BFH haben in ihrem Urteil vom 25.04.2018, VI R 35/16 folgendes entschieden: Unterhaltsleistungen können nur insoweit nach § 33a Abs. 1 EStG zum Abzug zugelassen werden, als die Aufwendungen dazu bestimmt und geeignet sind, dem laufenden Lebensbedarf des Unterhaltsempfängers im VZ der Unterhaltszahlung zu dienen.
Beruf & Ausbildung
viele Menschen

Fahrtkosten – Studenten und Auszubildende

Nicht nur Arbeitnehmer können Fahrtkosten in ihrer Steuererklärung ansetzen. Auch Auszubildende oder Studenten können ihre Aufwendungen für die Fahrt zur Arbeit, zur Berufsschule oder zur Uni steuerlich geltend machen. Fahrtkosten eines Auszubildenden Genau wie bei einem Arbeitnehmer kann es sein, dass ein Auszubildender entweder mit dem PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu seinem Ausbildungsbetrieb und zur Berufsschule...
Rechtsprechung

§ 233a AO –BMF-Schreiben vom 14.06.2018 - AdV

Der IX. Senat des Bundesfinanzhofs hat am 25.04.2018, IX B 21/18, Zweifel an der Verfassungskonformität des Zinssatzes nach § 238 Absatz 1 Satz 1 AO für Verzinsungszeiträume ab dem 01.04.2015 geäußert und deshalb die Vollziehung eines Bescheides über Nachforderungszinsen nach § 233a AO gemäß § 69 Abs. S.1, Abs. S.2 FGO ausgesetzt.
Rechtsprechung

§ 165 AO –BMF-Schreiben vom 18.06.2018

In der Anlage zum BMF-Schreiben vom 15.01.2018, BStBl I 2018 Seite 2, werden mit sofortiger Wirkung gestrichen:
Wohnen & Vermietung

Arbeitszimmer – Steuerfreier Verkauf innerhalb der 10 Jahresfrist

Die Richter des FG Köln hatten in ihrem Urteil vom 20.03.2018, Az. 8 K 1160/15, darüber zu entscheiden, ob der Gewinn aus dem Verkauf von selbstgenutztem Wohneigentum auch dann in vollem Umfang steuerfrei ist, wenn zuvor Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgesetzt wurden.
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>
Mitarbeiter für eine Beratungsstelle gesucht
Stadt Siegen

Für eine Beratungsstelle in Siegen suchen wir aktuell Mitarbeiter. 

→ Weitere Informationen ansehen

Mitarbeiter gesucht!