Menü

Steuertipps

Steuertipps & Steuernews

Hier finden Sie jeden Monat kostenlos hilfreiche Steuertipps und Neuigkeiten für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Studenten zum Thema Steuererklärung.

Sollten Sie weitere Hilfe und Tipps zum Thema Lohnsteuer oder zu Ihrer Steuererklärung benötigen, wenden Sie sich bitte an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe


Wohnen & Vermietung

Straßenbaubeiträge - Musterklage des BdSt

Mit seiner neuen Musterklage will der BdSt vor dem FG Brandenburg, Az. 3 K 3130/17, prüfen lassen, ob Hauseigentümer die Erschließungsbeiträge für den Straßenausbau von der Steuer absetzen dürfen. Umstritten ist, ob die Erschließungsbeiträge, die Anwohner für die Erneuerung einer Gemeindestraße zahlen müssen, als Handwerkerleistungen in der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden können, wenn die Maßnahme von der öffentlichen Hand...
Wohnen & Vermietung
Haus aus Geldschein

Sind Hausanschlusskosten gem. § 35a EStG begünstigt?

Stellungnahme der OFD Nordrhein-Westfalen, 25.11.2016, Kurzinformation ESt Nr. 23/2016 In RdNr. 2 des BMF-Schreibens vom 09.11.2016 wird aufgeführt, dass der räumliche Bereich, in dem sich der Haushalt entfaltet, regelmäßig durch die Grundstücksgrenzen abgesteckt wird, ausnahmsweise aber auch Leistungen, die jenseits der Grundstücksgrenze, z. B. auf öffentlichem Grund, erbracht werden, begünstigt sein können. Urteil des BFH vom...
Wohnen & Vermietung
Kaufpreisentscheidung

Arbeitshilfe zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück (Kaufpreisaufteilung) vom 11.05.2017

Das BMF veröffentlichte eine überarbeitete Version der Kaufpreisaufteilung, die ab sofort anzuwenden ist. Sie können diese unter folgendem Link downloaden: http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Steuerarten/Einkommenssteuer/2017-03-01-Berechnung-Aufteilung-Grundstueckskaufpreis.html
Wohnen & Vermietung
Person tippt am Taschenrechner und Laptop

BMF-Rechner-Aufteilung Grund, Boden und Gebäude aktualisiert

Mit Schreiben vom 09.03.2017 hat der BMF erneut seine Anleitung für die Aufteilung des Kaufpreises auf den Grund und Boden und das Gebäude aktualisiert. Das Berechnungsmodul wurde hierauf angepasst. Bitte verwenden Sie dieses.
Wohnen & Vermietung
blaue Einbauküche

Einbauküche – Änderung der Rechtsprechung – Abschreibung über 10 Jahre

Der BFH hat in seinem Urteil vom 03.08.2016, IX R 14/15, seine Rechtsprechung zur Abziehbarkeit von Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung geändert. In der Vergangenheit wurde die in einer Einbauküche eingebaute Spüle als Gebäudebestandteil angesehen. Dies galt nach regional ggf. unterschiedlicher Verkehrsauffassung auch für den Küchenherd. Danach waren Aufwendungen für die Erneuerung dieser...
Wohnen & Vermietung

Zur steuerlichen Abziehbarkeit von Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung

Mit Urteil vom 03.08.2016 (IX R 14/15) änderte der BFH seine Rechtsprechung zur steuerlichen Abziehbarkeit von Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung und vertritt nun folgende Auffassung: 1. Aufwendungen für die vollständige Erneuerung einer Einbauküche (Spüle, Herd, Einbaumöbel und Elektrogeräte) in einem vermieteten Immobilienobjekt sind nicht —als sog. Erhaltungsaufwand— sofort als...
Wohnen & Vermietung

Erhöhung der Umzugspauschalen ab dem 01.03.2016/01.02.2017

Kosten für zusätzlichen Unterricht der Kinder Seit dem 01.03.2016 - 1.882 Euro Ab dem 01.02.2017 - 1.926 Euro
Wohnen & Vermietung
Haus im Grünen

Anschaffungsnaher Aufwand – Schönheitsreparaturen müssen einbezogen werden

Der BFH hat am 14.06.2016 in drei Urteilen IX R 25/14, IX R 15/15 und IX R 22/15 den Begriff der „Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen“ in § 6 Abs.1 Nr.1a EStG konkretisiert. In allen Fällen hatten die Kläger Immobilienobjekte erworben und in zeitlicher Nähe zur Anschaffung umgestaltet, renoviert und instandgesetzt, um sie anschließend zu vermieten. Dabei wurden z.B. Wände eingezogen, Bäder erneuert, Fenster ausgetauscht...
Wohnen & Vermietung

Verbilligte Vermietung – Warmmiete ist entscheidend

Unter ortsüblicher Miete für Wohnungen vergleichbarer Art, Lage und Ausstattung ist die ortsübliche Bruttomiete, d.h. die Kaltmiete zuzüglich der nach der Betriebskostenverordnung umlagefähigen Kosten, zu verstehen. Der BFH entschied am 10.05.2016, Az. IX R 44/15 über die Frage, wie die ortsübliche Miete im Fall verbilligter Überlassung von Wohnraum zu ermitteln ist. In diesem Fall war die Wohnung an die Mutter des Klägers...
Wohnen & Vermietung
Modellauto, Schlüssel und Geldscheine

Fahrtkosten bei der Vermietung

In dem Urteil des BFH vom 01.12.2015 - IX R 18/15; veröffentlicht am 20.04.2016, musste darüber entschieden werden, ob die Fahrtkosten mit der Entfernungspauschale oder der Reisekostenpauschale anzusetzen sind. In diesem Fall wurden zwei Objekte vermietet und der Kläger war regelmäßig - 165 mal zu dem einen Objekt und 215 mal zu dem anderen Objekt – gefahren und hatte umfangreiche Verwaltungs-, Instandhaltungs-, Überwachungs- und...
<< Erste < Vorherige 1 2 3 Nächste > Letzte >>
Nachfolger in Düsseldorf gesucht
Nachfolger gesucht Düsseldorf

Nachfolger für die Leitung einer Beratungsstelle in Düsseldorf gesucht!

>>> weiter

Nachfolger gesucht!