Menü


Steuertipps > Steuerpflicht & Veranlagung > Immer mehr Neurentner müssen eine Steuererklärung abgeben

Immer mehr Neurentner müssen eine Steuererklärung abgeben

(Stand: 09.10.2015)

Der steuerfreie Anteil der Rente verringert sich für die Neurentner Jahr für Jahr. Für Senioren, die im Jahr 2005 oder früher in Rente gegangen sind, blieben noch mehr als 1.500 Euro pro Monat im Jahr steuerfrei. Wer im vergangenen Jahr (2014) Rentner wurde, kann nur noch rund 1.220 Euro im Monat steuerfrei erhalten. Dieser Betrag gilt nur dann, wenn keine weiteren Einkünfte bezogen werden. Kommen weitere Einnahmen etwa aus privaten Versicherungen oder Vermietungen hinzu, so besteht eine Verpflichtung zur Abgabe. Lassen Sie sich von Ihrem Beratungsstellenleiter ausrechnen, ob Sie zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so kann ein Antrag auf Freistellung von der Abgabe einer Steuererklärung gestellt werden.

Nachfolger in Düsseldorf gesucht
Nachfolger gesucht Düsseldorf

Nachfolger für die Leitung einer Beratungsstelle in Düsseldorf gesucht!

>>> weiter

Nachfolger gesucht!