Steuererstattung zu hoch – was nun?

Menü


Steuertipps > Steuerpflicht & Veranlagung > Steuererstattung zu hoch – was nun?

Steuererstattung zu hoch – was nun?

Das Finanzamt hat einen Fehler gemacht und zu viel Geld erstattet? Beachten Sie die 5-Jahres-Frist!

Das Finanzamt überweist nicht nur die zu erwartende Erstattung, sondern weitaus mehr – was soll man als Steuerpflichtiger jetzt tun?

Praxisfall aus dem Jahr 2002

Solch ein Fall ereignete sich im Jahr 2002. Durch einen Eingabefehler seitens des Finanzamtes, wurde der zehnfache Betrag der für den Steuerpflichtigen abgeführten Lohnsteuer (auf die festgesetzte Einkommensteuer) angerechnet und entsprechend eine viel zu hohe Steuererstattung ausgezahlt.

Erst 2008 bemerkte das Finanzamt diesen Fehler und forderte den Steuerpflichtigen auf, die zu viel gezahlte Erstattung zurückzuzahlen. Der Steuerpflichtige erhob Klage.

Entscheidung zugunsten des Steuerpflichtigen

Das Finanzamt kann die versehentlich zu viel angerechnete und erstattete Lohnsteuer nicht mehr vom Steuerpflichtigen zurückfordern, wenn seit dem Erlass des Einkommensbescheids mehr als fünf Jahre verstrichen sind.

Somit wurde zu Gunsten des Klägers entschieden und eine Zurückzahlung blieb ihm erspart.

(BFH Urteil vom 25.10.2011 – VII R 55/10)

 

Was Sie tun können

Sollten auch Sie in einer ähnlichen Lage sein und vom Finanzamt zu viel erstattet bekommen, dann können Sie das Finanzamt auf dessen Fehler hinweisen. Wenn Sie dies nicht tun und das Finanzamt seinen Fehler innerhalb von fünf Jahren nach Erlass des Bescheids bemerkt, dann wird es den zu viel gezahlten Betrag von Ihnen zurückfordern.

Ist jedoch gemäß §228 AO die Zahlungsverjährung (nach 5 Jahren) eingetreten, dann erlöschen alle Ansprüche aus dem Steuerverhältnis. Nun können weder das Finanzamt noch Sie als Steuerpflichtiger verlangen, dass die offenen Zahlungsansprüche beglichen werden.


Finden Sie Ihren persönlichen Berater

Haben Sie weitere Fragen und möchten sich persönlich beraten lassen? Dann finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort aus rund 1.200 Beratungsstellen. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Lohnsteuerhilfeverein Beratungsstellenleiter/in suchen

Beratungsstellensuche







Mitarbeiter für eine Beratungsstelle gesucht
Stadt Siegen

Für eine Beratungsstelle in Siegen suchen wir aktuell Mitarbeiter. 

→ Weitere Informationen ansehen

Mitarbeiter gesucht!