Menü


Steuertipps > Wohnen & Vermietung > Behinderte Menschen - Verteilung von Umbaukosten auf fünf Jahre zu verteilen

Behinderte Menschen - Verteilung von Umbaukosten auf fünf Jahre zu verteilen 

(Stand: 02.12.2013)

Das Finanzgericht des Saarlandes hat eine Verteilung von außergewöhnlichen Belastungen bejaht und damit gegen die Auffassung des Fiskus entschieden. Wenn kostspielige behinderungsbedingte Umbaukosten nur im Jahr ihrer Verausgabung berücksichtigt würden, werde der steuerliche Entlastungseffekt nur zu einem geringen Teil erreicht. Deshalb sei die Billigkeitsregelung gemäß § 163 AO angemessen, wonach die Erhaltungsaufwendungen bei Vermietungseinkünften gemäß § 82b EStDV auf 5 Jahre verteilt werden können (FG Saarland vom 6.8.2013, Revision).

Nachfolger in Düsseldorf gesucht
Nachfolger gesucht Düsseldorf

Nachfolger für die Leitung einer Beratungsstelle in Düsseldorf gesucht!

>>> weiter

Nachfolger gesucht!