Menü


Steuertipps > Steuerpflicht & Veranlagung > Abgabepflicht - Verlängerung für Steuererklärung ab 2018

Abgabepflicht - Verlängerung für Steuererklärung ab 2018

Steuererklärung

Durch das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens (StModernG) wird in § 149 AO für nicht beratene Steuerpflichtige die Frist von 5 Monaten auf 7 Monate ausgedehnt.

Für beratene Steuerpflichtige gibt es eine gesetzliche Fristverlängerung. Diese können ihre Steuererklärungen nunmehr, vorbehaltlich einer "Vorabanforderung" oder einer "Kontingentierung", bis zum letzten Tag des Monats Februar des Zweitfolgejahres abgeben.

Die Neuregelung gilt erst für Besteuerungszeiträume, die nach dem 31.12.2017 beginnen. Abgabetermin für die ESt-Erklärung 2018 wäre damit für nicht beratene Steuerpflichtige der 31.07.2019 und für beratene der 02.03.2020, da der 29.02.2020 ein Samstag ist.

Aufgrund der verlängerten Frist wurde auch § 152 AO angepasst.

(Stand: 13.02.2019)

Mitarbeiter für eine Beratungsstelle gesucht
Stadt Siegen

Für eine Beratungsstelle in Siegen suchen wir aktuell Mitarbeiter. 

→ Weitere Informationen ansehen

Mitarbeiter gesucht!