Menü


Steuertipps > Rechtsprechung > Ab 01.01.2017 gilt § 175b AO neu - Elektronisch übermittelte Daten

Ab 01.01.2017 gilt § 175b AO neu - Elektronisch übermittelte Daten

(Stand: 10.02.2017)

Laptop

Seit Jahren werden viele Daten elektronisch das Finanzamt übermittelt, so zum Beispiel die Höhe der Rentenzahlungen, Lohnersatzleistungen und Krankenversicherungsbeiträge.

Für ab dem 01.01.2017 übermittelte Daten gilt nun ein neuer § 175b AO. 
Danach kann der Steuerbescheid aufgehoben oder geändert werden, wenn sich herausstellt, dass die übermittelten Daten falsch sind.

Dies gilt selbst dann, wenn die Steuerbescheide schon bestandskräftig sind.

Mitarbeiter für eine Beratungsstelle gesucht
Stadt Siegen

Für eine Beratungsstelle in Siegen suchen wir aktuell Mitarbeiter. 

→ Weitere Informationen ansehen

Mitarbeiter gesucht!