Menü

Steuertipps

Steuertipps & Steuernews

Hier finden Sie jeden Monat kostenlos hilfreiche Steuertipps und Neuigkeiten für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Studenten zum Thema Steuererklärung.

Sollten Sie weitere Hilfe und Tipps zum Thema Lohnsteuer oder zu Ihrer Steuererklärung benötigen, wenden Sie sich bitte an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe


Familie & Kinder
Steuertipps und Steuernews

Scheidungskosten ab 2013 – zwei Revisionen vor dem BFH

Sind im Zusammenhang mit der Scheidung angefallene Gerichts- und Rechtsanwaltskosten nach des § 33 Abs.2 Satz 4 EStG, der 2013 neu eingefügt wurde und ab dem VZ 2013 anzuwenden ist, als agB abzugsfähig? Az.: VI R 66/14. In einem zweiten Verfahren, Az. VI
Rechtsprechung
Steuertipps und Steuernews

Wichtige einkommensteuerliche Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2015

Noch am 19.12.2014 hat der Bundesrat in seiner letzten Sitzung 2014 das „Jahressteuergesetz 2015“ beschlossen, das für die Einkommensteuer ab 01.01.2015 anwendbar ist und eine Reihe (z.T. überraschender) Verbesserungen bringt. Die vier bedeutsamsten Änderungen auf d
Familie & Kinder
Steuertipps und Steuernews

Identifikationsnummer bei Unterhaltsaufwendungen

Aufwendungen für den Unterhalt von Personen können ab dem Veranlagungszeitraum 2015 nur noch dann als außergewöhnliche Belastung abgezogen werden, wenn der Unterhaltsleistende die steuerliche Identifikationsnummer der unterhaltenen Personen angibt. Dazu müssen diese dem Leistenden die ihnen erteilten Ident
Beruf & Ausbildung
Steuertipps und Steuernews

Altersvorsorgeaufwendungen - ab 2015 höhere Beträge

Vorsorgeaufwendungen für das Alter können steuerlich besser abgesetzt werden. Dazu gehören die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung oder zu den berufsständischen Versorgungswerken. Für die Berücksichtigung der Sonderausgaben gilt ein neuer Höchstbetrag von 22.172 Euro (2014: 20.000 Euro). Maximal können in diesem Jahr 80 Prozent (2014: 78 Prozent) abgesetzt werden. Das heißt, Alleinstehende kön
Rechtsprechung
Steuertipps und Steuernews

Existenzminimumbericht des Bundeskabinetts vom 28.01.2014

Darin kommt das Bundeskabinett zu dem Ergebnis, dass in den Veranlagungsjahren 2015 und 2016 sowohl beim Grundfreibetrag - derzeit 8.354 Euro - als auch beim Kinderfreibetrag - derzeit 4.368 Euro - Erhöhungsbedarf besteht. Der Grundfreibetrag ist um mindestens 118 Euro im Jahr 2015 und um mindestens 298 Euro im Jahr 2016 anzuheben. Der Kinderfreibetrag ist um mindestens 144 Euro im Jahr 2015 und um mindestens 240 Euro im Jahr 2016...
Rechtsprechung
Steuertipps und Steuernews

§ 165 AO – BMF-Schreiben vom 11.12.2014

Da der 2. Senat des BVerfG mit Beschluss vom 7.5.2014, 2 BvR 2454/12 die gegen das Urteil des BFH vom 5.7.2012, III R 80/09, BStBl II S. 816, gerichtete Verfassungsbeschwerde gegen die beschränkte Abziehbarkeit der Kinderbetreuungskosten nicht zur Entscheidung angenommen hat, gilt nun Folgendes: Die doppelte Beschränkung des Abzugs von Kinderbetreuungskosten auf zwei Drittel der Aufwendungen und einen Höchstbetrag von 4.000 EUR je...
Beruf & Ausbildung
Steuertipps und Steuernews

Arbeitszimmer in einer Arbeitsecke/ gemischte Nutzung

Befindet sich die Arbeitsecke im Wohn- oder Schlafzimmer so lehnt das Finanzamt die Anerkennung ab auch wenn die Arbeitsecke mit Möbeln, Vorhängen oder Raumteilern optisch abgetrennt wird. Das FA argumentiert damit, dass es sich nicht um einen separaten Raum handelt und bezieht sich hierbei auf das Urteil des BFH vom 29.11.2006, VI R 3/04. Seit 2011 sind hiergegen zwei neue Verfahren vor dem BFH an
Wohnen & Vermietung
Steuertipps und Steuernews

Neue Umzugskostenpauschalen ab 2014 und 2015

Umzugskosten können als Werbungskosten abgezogen werden, wenn sie beruflich veranlasst sind und vom Arbeitgeber nicht steuerfrei erstattet werden. Für zwei Kostengruppen hat das Bundesfinanzministerium durch eine ländereinheitliche Regelung (BMF-Schreiben vom 06.10.2014) ab 01.03.2014 und 01.03.2015 neue Pauschalen zugelassen: für umzugsbedingte Unterrichtskosten und für „
Beruf & Ausbildung
Steuertipps und Steuernews

Bewirtungskosten für Abschiedsfeier eines Arbeitnehmers abziehbar

Wenn ein Arbeitnehmer aus Anlass seines Eintritts in die Freistellungsphase der Altersteilzeit einen größeren Kreis von Gästen einlädt und bewirtet , kann er die ihm entstandenen Kosten dieser Abschiedsfeier bei Vorliegen bestimmter Umstände steuerlich als Werbungskosten absetzen. In einem dem Finanzgericht Schleswig-Holstein vorliegenden Streitfall hatte ein Beamter einer Kreisverwaltung seine Ehefrau und 56 weitere Gäste...
Beruf & Ausbildung
Steuertipps und Steuernews

Berufsausbildungskosten nur begrenzt als Sonderausgaben abzugsfähig - verfassungsgemäß?

Rückwirkend zum 01.01.2004 wurden Berufsausbildungskosten nur i.R.d. Sonderausgaben anerkannt. Seit dem 01.01.2012 beträgt der Höchstbetrag 6.000 Euro. Während der VIII. Senat des BFH in seinem Urteil vom 05.11.2013, Az.: VIII R 22/12, entschieden hat, dass Aufwendungen für ein Studium, welches eine Erstausbildung vermittelt, nur als Sonderausgaben abzugsfähig sind, vertritt der VI. Senat des BFH hier eine andere...
Mitarbeiter für eine Beratungsstelle gesucht
Stadt Siegen

Für eine Beratungsstelle in Siegen suchen wir aktuell Mitarbeiter. 

→ Weitere Informationen ansehen

Mitarbeiter gesucht!