Menü

Steuertipps

Steuertipps & Steuernews

Hier finden Sie jeden Monat kostenlos hilfreiche Steuertipps und Neuigkeiten für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Studenten zum Thema Steuererklärung.

Sollten Sie weitere Hilfe und Tipps zum Thema Lohnsteuer oder zu Ihrer Steuererklärung benötigen, wenden Sie sich bitte an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe


Beruf & Ausbildung

Pkw-Stellplatz - doppelte Haushaltsführung

Mit Urteil vom 13.11.2012 hat der Bundesfinanzhof in München entschieden: Aufwendungen für einen separat angemieteten Pkw-Stellplatz können im Rahmen der doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten zu berücksichtigen sein. Die Münchener Richter entscheiden, dass es irrelev
Steuerpflicht & Veranlagung

Deutsche Rentner in Spanien - Besteuerungsrecht und Kontrollmitteilungen

Nach dem bisherigen Doppelbesteuerungsabkommen aus dem Jahre 1966 mussten deutsche Rentner, die in Spanien leben, dort ihre deutsche Rente versteuern. Die sogenannte „Residencia“ muss jeder beantragen, der sich in Spanien mehr als 183 Tage aufhält. Residente sind in Spanien voll steuerpflichtig und müssen dieselbe Steuer wie die spanischen Bürger bezahlen. Ausgenommen sind die deutschen Beamtenpensionäre, denn ihre Pension wird nach...
Beruf & Ausbildung

Studenten – Fahrtkosten im Praxissemester

Der BFH hat in seinem Urteil vom 16.01.2013 - VI R 14/12 darüber entschieden, wie die Fahrtkosten während eines Praxissemesters, z.B. bei einem Fachhochschulstudium, zu beurteilen sind. Wenn ein Student den praktischen Teil seiner Hochschulausbildung in einem Betrieb außerhalb der Hochschule ableistet, ist der Betrieb nicht seine regelmäßige Arbeitsstätte. Die Kosten für die Wege dorthin sind uneingeschränkt als Werbungskosten...
Beruf & Ausbildung

Verpflegungsmehraufwendungen in Wegverlegungsfällen?

Nach Ansicht des FG Düsseldorf in seinem Urteil vom 09.01.2013 - 15 K 318/12 E, können Mehraufwendungen für Verpflegung im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung auch in sog. Wegverlegungsfällen für die ersten drei Monate nach Verlegung des Haupthausstandes berücksichtigt werden. Dem Urteil lag folgender Sachverhalt zugrunde: Der Kläger erzielte Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit. Er wohnte bereits mehrere Jahre am...
Beruf & Ausbildung

Studium nach der Lehre – Einkünfte des Kindes

Ein Studium nach abgeschlossener Berufsausbildung bietet unter steuerlichen Aspekten nur dann Vorteile, wenn nicht mehr als 20 Wochenstunden gearbeitet wird. (1) Vorteil beim Kind Da es sich beim Studium um eine Zweitausbildung handelt, kann das Kind alle Studienkosten in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten steuerlich absetzen, auch wenn keine Einnahmen erzielt werden. Die Kosten führen zu einem Verlust, der auf das jeweils...
Beruf & Ausbildung

Telefonkosten bei längerer Auswärtstätigkeit als Werbungskosten abzugsfähig

Der BFH hat in seinem Urteil vom 05.07.2012 - VI R 50/10; veröffentlicht am 12.12.2012, im Fall eines Marinesoldaten während des Einsatzes auf See entschieden, dass Kosten für Telefongespräche, die während einer Auswärtstätigkeit von mindestens einer Woche Dauer anfallen, als Werbungskosten abzugsfähig sind. Dem Urteil lag folgender Sachverhalt zugrunde: Der Kläger war auf einer Fregatte eingesetzt. W
Beruf & Ausbildung

Ausbildung - Unterkunftskosten am Studienort komplett absetzbar

Bei Unterkunftskosten gelten für Sonderausgaben und Werbungskosten im Wesentlichen die gleichen Regeln. Bezüglich der Aufwendungen wegen auswärtiger Unterbringung am Bildungsort gibt es bisher für Ledige eine wesentliche Ausnahme: Beim Sonderausgabenabzug sind die Unterkunftskosten für die gesamte Dauer in voller Höhe im Rahmen des Höchstbetrages von 6 000 EUR abzugsfähig. Es kommt nicht darauf an, ob eine doppelte...
Gesundheit & Leben

Praxisgebühr sind keine Vorsorgeaufwendungen!

Die Finanzverwaltung berücksichtigt die Praxisgebühr nicht als absetzbare Krankenversicherungsbeiträge, sondern im Rahmen der außergewöhnlichen Belastungen als Krankheitskosten. Dort wirkt sie sich jedoch nur dann steuermindernd aus, wenn die Summe aller außergewöhnlichen Belastungen über der zumutbaren Belastung liegt. Bleiben die außergewöhnlichen Belastungen allgemeiner Art jedoch unter der zumutbaren Belastung, bringt die gezahlte...
Beruf & Ausbildung

Arbeit zwischen Abitur/Studium m. unbegrenztem Verdienst möglich

Nach neuer Rechtslage ab 2012 spielt das Einkommen und die Einkommensgrenze keine Rolle mehr. Das bedeutet, dass Kinder im Ferienjob beliebig viel verdienen dürfen - und die Eltern weiterhin das Kindergeld erhalten. Das Kindergeld wird allerdings nur dann weitergezahlt, wenn die Übergangszeit zwischen Abitur und Studien- oder Ausbildungsbeginn nicht länger als vier volle Kalendermonate dauert. Sollte diese Viermonatsfrist...
Beruf & Ausbildung

Wechsel von der Pauschalmethode zur Fahrtenbuchmethode

Die Richter des FG Münster haben in ihrem Urteil vom 27.04.2012 - 4 K 3589/09 E entschieden, dass ein Fahrtenbuch nicht mehr ordnungsgemäß ist, wenn mit seiner Führung - nach vorheriger Anwendung der 1%-Regel - erst innerhalb eines Jahres begonnen wird. Das Gericht hatte die Revision zugelassen. Diese ist nun unter dem Az. VI R 35/12 beim BFH anhängig. Ein Fahrtenbuch ist nur dann ordnungsgemäß, wenn es für einen repräsentativen...
Nachfolger in Düsseldorf gesucht
Nachfolger gesucht Düsseldorf

Nachfolger für die Leitung einer Beratungsstelle in Düsseldorf gesucht!

>>> weiter

Nachfolger gesucht!