Menü

Steuertipps

Steuertipps & Steuernews

Hier finden Sie jeden Monat kostenlos hilfreiche Steuertipps und Neuigkeiten für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Studenten zum Thema Steuererklärung.

Sollten Sie weitere Hilfe und Tipps zum Thema Lohnsteuer oder zu Ihrer Steuererklärung benötigen, wenden Sie sich bitte an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe


Gesundheit & Leben

Abzug von Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastung (§ 33 EStG)

Zum nahenden Jahresende stellen sich zu diesem Thema alljährlich unter anderem zwei grundlegende Fragen für selbst zu tragende Krankheitskosten: Welche Belege und Kostenaufstellungen sollten dem Steuerberater bzw. Finanzamt vorgelegt werden?
Gesundheit & Leben

Werbungskosten - Behandlung wegen Mobbing steuerlich absetzbar

Eine psychosomatische Erkrankung mit den Symptomen des "Burnout" und eines psychophysischen Erschöpfungssyndroms stellt grundsätzlich keine typische Berufskrankheit dar. Es handelt sich vielmehr um eine schwer objektivierbare Erkrankung, die Menschen aller Bevölkerungskreise, unabhängig von einer Erwerbstätigkeit treffen kann. Jedoch nimmt die Zahl der psychischen Krankheiten und Verhaltensstörungen insbesondere in der Arbeitswelt...
Gesundheit & Leben

Praxisgebühr sind keine Vorsorgeaufwendungen!

Die Finanzverwaltung berücksichtigt die Praxisgebühr nicht als absetzbare Krankenversicherungsbeiträge, sondern im Rahmen der außergewöhnlichen Belastungen als Krankheitskosten. Dort wirkt sie sich jedoch nur dann steuermindernd aus, wenn die Summe aller außergewöhnlichen Belastungen über der zumutbaren Belastung liegt. Bleiben die außergewöhnlichen Belastungen allgemeiner Art jedoch unter der zumutbaren Belastung, bringt die gezahlte...
Gesundheit & Leben

Krankenversicherungsbeiträge für Kinder - Anlage Kind

Durch das Bürgerentlastungsgesetz können die Beiträge für die Basisabsicherung in der Krankenversicherung besser berücksichtigt werden. Die betrifft insbesondere auch die Beiträge für Kinder. Die Beiträge für Kinder werden in die Anlage Kind auf Seite 2 in die Zeilen 31-36 eingetragen. Krankenversicherungsbeiträge für Kinder entstehen bei privat Versicherten, für Studenten, die nicht in der Familienversicherung, sondern in der...
Gesundheit & Leben

Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen

Krankheitskosten werden nicht anerkannt, wenn die betreffenden Aufwendungen bei der zuständigen Krankenversicherung wegen eines Anspruchs auf Beitragsrückerstattung nicht geltend gemacht werden, FG Rheinland-Pfalz vom 31.01.2012, AZ.: 2 V 1883/11 Im entschiedenen Fall hatte der Steuerpflichtige 5.000 Euro Krankheitskosten geltend gemacht, um eine hohe Beitragsrückerstattung zu erhalten.
<< Erste < Vorherige 1 2 3 Nächste > Letzte >>
Nachfolger in Düsseldorf gesucht
Nachfolger gesucht Düsseldorf

Nachfolger für die Leitung einer Beratungsstelle in Düsseldorf gesucht!

>>> weiter

Nachfolger gesucht!