Menü

Einkommenssteuererklärung - Kein Geld verschenken

Lohnsteuerhilfeverein mit über 1000 örtlichen Beratungsstellen

(Pressemitteilung vom 30.03.2012)

Der erst im Jahre 1996 in Waldsassen gegründete Lohnsteuerhilfeverein Lohnsteuerberatungsverbund e. V. hat zwischenzeitlich über 1000 örtliche Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet.

Bei geschätzten 30.000 Beratungsstellen insgesamt bundesweit entspricht dies einem Marktanteil von 2,5%. Im Vergleich zu anderen bundesweit tätigen Lohnsteuerhilfevereinen dürfte der Lohnsteuerberatungsverbund e.V. gemessen an der Zahl der Beratungsstellendichte in etwa auf Platz 5 liegen.

Diese Entwicklung ist insofern recht beeindruckend, da jede einzelne Beratungsstelle von der jeweils zuständigen örtlichen Oberfinanzdirektion genehmigt werden muss. Hierbei müssen nicht nur sachliche Voraussetzungen nachgewiesen werden, sondern vor allem muss eine verantwortliche Person benannt werden, welche eine ausreichende fachliche Qualifikation nachweisen muss (§23 StBG).

Der Hauptgrund für diese sehr positive Entwicklung dürfte darin liegen, dass bei Gründung des Vereins nicht einfach blind ein Konzept eines anderen Vereins kopiert wurde, sondern dass vielmehr ein eigenes innovatives Konzept entwickelt und in den letzten Jahren immer weiter verfeinert wurde. So wurde beispielsweise eine zentrale Steuer-Hotline für die Beratungsstellen eingeführt, welche mit einer hoch spezialisierten Steuerberaterin besetzt ist.

Nachfolger in Düsseldorf gesucht
Nachfolger gesucht Düsseldorf

Nachfolger für die Leitung einer Beratungsstelle in Düsseldorf gesucht!

>>> weiter

Nachfolger gesucht!