Menü

Einkommenssteuererklärung - Kein Geld verschenken

Bedeutung der Lohnsteuerhilfevereine heute

(Pressemitteilung vom 17.09.2012)

Auf Grund der ständig zunehmenden Komplexität des deutschen Steuerrechts, sieht die Realität ernüchternd aus:

  • Nach Schätzungen von Fachleuten sind 30 bis 50 % der deutschen Steuerbescheide fehlerhaft.
  • Eine Vielzahl von Bürgern geben bislang gar keine Steuererklärung ab, obwohl sie mit einem Erstattungsbetrag rechnen könnten.

Bisweilen wird auch die Ansicht vertreten, dass man mit den Home-PC Programmen seine Steuererklärung kinderleicht in wenigen Sekunden fertig hätte. Dies wird in der Praxis nur in wenigen Fällen funktionieren. Denn sobald schon gewisse Besonderheiten vorliegen, ist es unerlässlich sich genauer mit der Materie zu beschäftigen.

Somit bleibt dann nur der Weg, eine professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Leider denken Arbeitnehmer hier meist nur an den Steuerberater. Dies hat jedoch den Nachteil, dass jede Leistung gesondert abgerechnet wird, wie z. B. Einsprüche und dass das Ganze unter dem Strich möglicherweise recht teuer werden kann.

Gerade auf Grund der immer komplizierter werdenden Steuergesetze und der hohen Kosten durch einen Steuerberater, stellt der Lohnsteuerhilfeverein für den klassischen Arbeitnehmer, der keine Nebeneinkünfte hat, meist eine sehr günstige Alternative dar.

Bei einem Lohnsteuerhilfeverein erhält man zum einen professionelle Steuer Hilfe von Fachleuten, die auf Arbeitnehmer spezialisiert sind. Zum anderen sind die Gebühren verhältnismäßig niedrig und vor allem stehen diese von Anfang an fest. Das liegt daran, dass der Lohnsteuerhilfeverein auf Grund gesetzlicher Vorgaben nur einen pauschalen Betrag verlangen darf. Dieser ist dann nur vom Einkommen abhängig. Ob es dann später zu einem Einspruch oder sogar zu einer Klage gegenüber dem Finanzamt kommt, spielt hinsichtlich der Gebühren für den Arbeitnehmer keine Rolle.

Nachfolger in Düsseldorf gesucht
Nachfolger gesucht Düsseldorf

Nachfolger für die Leitung einer Beratungsstelle in Düsseldorf gesucht!

>>> weiter

Nachfolger gesucht!